Pressekonferenz 2019

Alsdorf freut sich auf den Powerman 2019Alsdorf.

Der Duathlon Alsdorf der World Series Powerman startet in diesem Jahr am Sonntag, 14. April 2019, in der Innenstadt. Für den Veranstalter, dem Marathon Club Eschweiler (MCE), ist es bereits die 10. Auflage, die unter dem Titel „Dachser-Duathlon“ veranstaltet wird, benannt nach dem Hautsponsor, dem in Alsdorf ansässigen Speditionsunternehmen Dachser,. Zum fünften Mal findet das Sportevent in Alsdorf statt, zum zweiten Mal als Powerman der Weltserie. „Die 750 Startplätze sind allesamt seit Februar belegt“, durfte Rennleiter Patrick Thevis vom MCE vor Sponsoren, Sportlern und Verbandsoffiziellen vermelden. Neben den Deutschen Meisterschaften, die bereits zum vierten Mal in Folge in Alsdorf ausgetragen werden, und den Jedermann-Wettkämpfen, wird das Elitestarterfeld in 2019 noch einmal deutlich an Qualität gewinnen, wenn die 42 Ausnahme-Athleten aus 17 Nationen – unter anderem aus Australien, Brasilien, Malaysia, Schweiz oder Großbritannien – auf die Powerman-Mittelstrecke gehen und 10 Kilometer Laufen, 60 Kilometer Radfahren und noch einmal 10 Kilometer Laufen bewältigen müssen. „Unter den Startern werden auch namhafte Triathleten sein, die sich mit den Profi-Duathleten messen wollen“, versprach Patrick Thevis. Bürgermeister Alfred Sonders zeigte sich glücklich, dass dieses sportliche Großereignis einmal mehr in Alsdorf stattfinden wird: „Ich bin stolz und froh, dass wir diese Veranstaltung, die stetig gewachsen ist,  gestemmt bekommen“, dankte er den Sponsoren, dem Marathon Club Eschweiler und allen in Organisation und Durchführung eingebundenen Helfern.

Powerman Alsdorf

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*