Letzte Details

—— English version below ——-

Liebe Teilnehmer/innen,

am Sonntag, den 29. April, fällt der Startschuss zum Powerman Alsdorf in der Alsdorfer City. Bevor wir es in der Innenstadt rocken lassen, möchten wir Euch über die letzten Details informieren:

• Als Partner des Powerman Alsdorf stellt Bitburger den Athleten nach dem Zieleinlauf das isotonische und vitaminhaltige Bitburger 0,0% zur
Erfrischung bereit, das die schnelle Regeneration des Körpers unterstützt.
• Die Toiletten befinden sich dieses Jahr in der Stadthalle Alsdorf (Keller). Die Stadthalle befindet sich direkt hinter der Bühne.
• Ebenfalls in der Stadthalle können kostenlos nicht benötigte Sachen (keine Wertgegenstände!) abgegeben werden.
• Alle Teilnehmer/innen dürfen ab 8 Uhr in die Wechselzone einchecken, bis 15 Minuten vor den jeweiligen Start, bzw. 13 Uhr.
• Alle Teilnehmer/innen der Deutschen Meisterschaften und Powerman Short bringen bitte den DTU-Startpass mit. Wer seinen Startpass vergisst,
muss 15€ für die Kontrolle beim Triathlon-Verband bezahlen.
• Die Leihchips für die Zeitnahme werden bei der Anmeldung verteilt und beim Check-out aus der Wechselzone abgegeben.
• Als Umkleide und Dusche steht Euch das Hallenbad (300 m vom Zielbereich entfernt) zur Verfügung. Die Nutzung des Schwimmbeckens ist nicht
gestattet und verboten!
• Als Parkmöglichkeit ist das Parkhaus vom Kaufland (Bahnhofstraße 37, 52477 Alsdorf) vorgesehen. Dieses ist ausschließlich für Teilnehmer
reserviert. Zuschauer werden gebeten die Parkplätze am Hallenbad, Cinetower, Rathaus und beim Bahnhof zu nutzen.
• Für das leibliche Wohl wird zu familienfreundlichen Preisen am Veranstaltungstag gesorgt. Neben einem großen Kuchenbuffet werden alle
möglichen Getränke angeboten und für die warmen Speisen steht ein Imbissstand zur Verfügung.
• Die Startunterlagen könnt Ihr am Samstag von 14 – 16 Uhr und am Sonntag von 8 – 13 Uhr beim Sportsfreund Alsdorf (Bahnhofstraße 56) abholen.
• Die Feuerwehr Alsdorf möchte darauf hinweisen, dass jegliche Behinderung von Einsatzkräften auszuschließen und den Fahrzeugen des
Rettungsdienstes, der Polizei und der Feuerwehr uneingeschränkter Vorrang einzuräumen ist.

Der Marathon-Club Eschweiler freut sich auf alle Teilnehmer und deren Familie, die mit dazu beitragen, dass der Powerman Alsdorf ein großer Erfolg wird.

Dear participants,

On Sunday, the 29th of April, the starting shot for the Powerman Alsdorf in the City will be given. Before we let it “rock” in the city, we would like to inform you about the last details:

• As a partner of the Powerman Alsdorf Bitburger provides the athletes after the finish the isotonic and vitamin-containing Bitburger 0.0%
for refreshment, which supports the rapid regeneration of the body.
• The toilets are in the Stadthalle Alsdorf (cellar) this year. The Stadthalle is located directly behind the stage.
• Also in the city hall can be given free of charge unnecessary things (no valuables!).
• All participants are allowed to check into the transition zone from 8 am until 15 minutes before the respective start or 13 o’clock.
• All participants of the German Championships and Powerman Short please bring along the start licence. If you forget your starting pass, you
have to pay 15 € for the control of the triathlon federation.
• The rental chips for timekeeping will be distributed at registration and will be handed out from the transition area at check-out.
• As a changing room and shower the indoor swimming pool (300 m away from the finish area) is at your disposal. The use of the swimming pool
is not permitted and prohibited!
• Parking is provided by the car park Kaufland (Bahnhofstraße 37, 52477 Alsdorf). This is reserved exclusively for participants. Spectators
are requested to use the parking spaces at the indoor swimming pool, Cinetower, Rathaus and the train station.
• You can pick up the starting documents on Saturday from 2pm to 4pm and on Sunday from 8am to 1pm at the Sportsfreund Alsdorf (Bahnhofstraße
56).
• The Alsdorf fire brigade would like to point out that any obstruction must be excluded from the emergency services and the vehicles of the
rescue service, the police and the fire brigade must be given full priority.

The Marathon Club Eschweiler is looking forward to all participants and their families, who contribute to making the Powerman Alsdorf a great success.

Powerman Alsdorf

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*